Waiblingen

Schlange im Silvestermüll entsorgt

Schlange im Silvestermüll entsorgt_0
Der tote Königspython lag auf dem Parkplatz bei Betten Ott. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen.
Claudia Haberer ist nach Silvester Ärger gewohnt. Wenn die Inhaber der Waiblinger Firma Betten Ott am Rande des Ameisenbühls am 2. Januar die Ladentür öffnen, finden sie auf ihrem Parkplatz verstreuten Silvestermüll: die Reste und Abfälle von Neujahrsfeiern wie leere Pappkartons, abgebrannte Raketen und Böller. Allein im vergangenen Jahr haben Mitarbeiter der Firma am 2. Januar drei blaue Müllsäcke mit dem gefüllt, was von der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar