Waiblingen

Schnelles Internet in Waiblingen: Warum der Ausbau der Stadtwerke jetzt länger dauert

Glasfaser
So sehen die Leerrohre aus, welche die Stadtwerke verlegen lassen. © Stadtwerke Waiblingen

Ein Gigabit pro Sekunde (GBit/s): Was für Privatnutzer in Sachen Internetgeschwindigkeit so gut wie unerreichbar ist, kann eine Firma von den Stadtwerken Waiblingen und ihrem Partner Netcom BW schon länger bekommen – und zwar fürs Hochladen (Upload) und Herunterladen von Dateien (Download). Firmenkunden im dreistelligen Bereich haben die Stadtwerke schon.

Zugleich verlegt das städtische Unternehmen im Dienste aller Bürger bei aktuellen Straßenbaumaßnahmen Leerrohre, die für

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich