Waiblingen

Schreck beim Gassigehen: Jäger schießen auf der Hegnacher Höhe - das sagen die Stadt Waiblingen und die Polizei

Wald Spaziergang Gassi Hund Leine
Symbolbild. © cocoparisienne/pixabay

Schüsse auf der Hegnacher Höhe: Am vergangenen Samstag hat es bei der Stückle- und Kleingartenanlage Kostesol mehrfach laut geknallt. Ein Leser, der nach eigenen Angaben morgens um 7.30 Uhr mit seinem Hund dort unterwegs war, kritisiert in einer Mail an die Redaktion: „Ohne Warnschilder wird in unmittelbarer Nähe von Frühsportlern, Gassigängern und auch Familien mit Kindern scharf geschossen.“ Und weiter: "Es hat fünf- bis sechsmal geknallt innerhalb von wenigen Minuten. Das erste mal, als

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar