Waiblingen

Schulhund Johnny sorgt für Ruhe

Schulhund Johnny macht gute Laune_0
Amelie (12), Nico (12) und Nick (13), von links, spielen mit Johnny. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen-Neustadt. 600 Zweibeiner besuchen die Friedensschule in Neustadt, aber einen kennen trotzdem alle: den Schulhund Johnny. Nach fünf Jahren im Schulbetrieb gehört der Jack Russell zum „lebenden Inventar“, wie Rektorin Gabriele Gollnick sagt. Dabei ist er nicht nur Maskottchen, sondern hat wichtige pädagogische Aufgaben.

Wie der Blitz saust Johnny durch den Gang, wenn Amelie, Nico und Nick den flauschigen Spielknochen werfen. Ganz schön

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar