Waiblingen

Senta Berger liest im Bürgerzentrum Waiblingen Werke von Alfred Polgar

SentaBerger
Senta Berger im Waiblinger Bürgerzentrum. © ZVW/Gaby Schneider

„Wiener Melange“ war der Titel eines außergewöhnlichen Abends im Bürgerzentrum von Waiblingen, der bei denjenigen, die ihn erlebten, noch lange nachhallen wird. Er fand am Freitagabend in der Reihe „Literatur plus“ statt.

Die Schauspielerin, Sängerin und Filmproduzentin Senta Berger las von ihr selbst ausgewählte Texte des Wiener Literaten und Frauenverstehers Alfred Polgar, die – wer hätte es gedacht – sich dem ewigen Thema des Streits der Geschlechter widmen, wie zusammenfindet, was

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich