Waiblingen

Streit im Flüchtlingsheim in Waiblingen eskaliert

Polizei
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Zu einem Streit in der Asylunterkunft Innerer Weidach in Waiblingen ist die Polizei am Sonntagnachmittag (15.08.) gegen 15.40 Uhr gerufen worden.

Bei dem Streit sind ein 25-jähriger und ein 26-jähriger Bewohner aneinandergeraten. Auf Nachfrage der Lokalredaktion Waiblingen erklärte Polizeipressesprecher Robert Kreidler, dass Auslöser für den Streit eine verbale Auseinandersetzung gewesen sei. Einer der beiden Bewohner habe den Flur gereinigt und die Schuhe des anderen in seinen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion