Waiblingen

Tapas-Restaurant Teneria in Waiblingen eröffnet nach der Corona-Pause mit neuem Konzept

Teneria
Die Teneria in Waiblingen hat nach der Corona-Pause wieder geöffnet. © Gaby Schneider

Die Teneria am Bädertörle ist mit ihrer schwimmenden Bootsterrasse ein kleines Schmuckstück in der Altstadt. Doch zum 1. Januar war das spanische Tapas-Restaurant nach einer großen Silvesterparty geschlossen worden. Was sich für Wirtin Stefanie Gleich schon länger abgezeichnet hatte, zog sie nun durch: der große Break, die Auszeit, die sie nach neun Jahren zwischen Tapas und Familie dringend brauchte: „Ich hatte gemerkt, wenn du immer weiterrennst, kommst du in eine Situation, in der du

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar