Waiblingen

Unverpacktladen sucht Räume

unverpackt
Seifen und Shampoo-Stücke: Auch Kosmetik wird unverpackt verkauft. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen.
Die Idee hat in Waiblingen eingeschlagen, der Plan steht fest: Martina Mohr (56) möchte in der Waiblinger Innenstadt einen Unverpacktladen eröffnen. Anfang Dezember hatte die Waiblinger Kreiszeitung berichtet, dass die Neu-Unternehmerin in den kleinen Laden an der Passage zwischen der früheren Bäckerei Haag und dem ehemaligen Messerschmied Eisele einziehen will und derzeit an ihrem Business-Plan arbeitete. Inzwischen ist der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich