Waiblingen

Vögel füttern im Winter: Worauf Sie achten sollten

Vögel im Winter
Ein Rotkehlchen ist vorerst gut mit einer ordentlichen Portion Körner versorgt. Generell haben es Vögel im Winter nicht immer leicht, ausreichend Futter zu finden. © Pixabay License

Waiblingen.
Im Winter sind Vögel oft auf zugeführtes Futter angewiesen. Doch wie füttert man richtig? Wir erklären, worauf Sie achten sollten und was Sie bei der Fütterung vermeiden sollten.

Ab wann sollte man beginnen?

Laut dem Vorsitzenden des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu) in Waiblingen, Bruno Lorinser, kann man Vögel das ganze Jahr über füttern. Zwar sei es weit verbreitet, nur im Winter zu füttern, doch es schade nichts,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich