Waiblingen

Wäscherei Osswald: Zwangspause nach Brand zu Ende

1/2
Wäscherei Osswald Waiblingen_0
Die Mangeln laufen wieder. Vier Monate nach dem Brand sind Wolfgang und Nermina Bidlingmeyer (rechts) froh, dass in der Wäscherei wieder voll gearbeitet werden kann. © ZVW/Gaby Schneider
2/2
_1
So sah die Halle im Ameisenbühl nach dem Brand im November 2019 aus. Inzwischen ist sie gereinigt und saniert. Die Arbeit läuft.

Waiblingen.
Sonne, Meer, ein schönes Hotel: Eigentlich hätte der Urlaub in Gran Canaria Erholung pur sein sollen. Doch dann kam am Abend des 13. November 2019 der Anruf, den Wolfgang Bidlingmeyer nie vergessen wird: In seinem Betrieb, der Wäscherei Osswald im Ameisenbühl, brannte es. „Um etwa 20 Uhr kam der Anruf“, erinnert er sich. „Da war die Feuerwehr schon vor Ort.“ Noch am selben Abend nahm die Polizei die Ermittlung wegen der Brandursache

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich