Waiblingen

Waiblingen: 9 positive Corona-Schnelltests an städtischen Schulen am 10.1.

Salier Gymnasium
Peter Schey, Rektor des Salier-Gymnasiums Waiblingen. An seiner Schule wurden am Montag (10.1.) zwei Schüler im Schnelltest positiv getestet. © ZVW/Benjamin Büttner

In den Schulen in Baden-Württemberg müssen sich Schüler wegen Omikron seit dem Ferienende eine Woche lang jeden Tag testen lassen. Ausgenommen von dieser Regel sind nur Geboosterte sowie Genesene, die bereits eine Impfung bekamen. Die Salier-Realschule Waiblingen geht noch einen Schritt weiter: Eine Woche lang wird ausnahmslos jeder Schüler getestet, unabhängig von seinem Impfstatus. Rektor Mario Comite steht voll hinter der ausgeweiteten Teststrategie des Landes. „Das ist auf jeden Fall

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion