Waiblingen

Waiblingen: Ist der Parcours an der Rems gefährlich?

Rudererrems
Oben klettern die Jugendlichen, unten zischen rückwärts die Sport-Ruderer durch. © Gaby Schneider

Um 17.30 Uhr ist es immer noch ziemlich heiß. Über die Fußgängerbrücke, die von der Rundsporthalle aus Richtung Freibad und VfL-Gelände über die Rems führt, flanieren sommerlich bekleidete Menschen. Zwischen ihnen rennen einige etwa 13-jährige Jungs in Badehosen umher, blödeln herum, beschimpfen sich gegenseitig, lachen. Sie springen von der Brücke ins nur brusttiefe Wasser, planschen in der Rems, klettern den unter der Brücke aufgehängten Parcours entlang und lassen sich von dort wieder in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar