Waiblingen

Waiblingen: LED-Lichter lösen Feuerwehreinsatz in Hohenacker aus

Werkzeuge der Lebensretter.
Der Feuerwehr Waiblingen wurde in der Nacht auf Mittwoch ein Zimmerbrand in Hohenacker gemeldet. © Benjamin Büttner

Die Feuerwehrabteilung Hohenacker ist am frühen Mittwochmorgen (08.06.) gegen 2.30 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand im Kantweg gerufen worden. Der Zeuge meldete, dass auf einem Balkon ein Feuer ausgebrochen sei. Vor Ort stellte sich laut Polizei heraus, dass dort kein Feuer brannte, sondern LED-Lichter.

Im Einsatz waren 27 Einsatzkräfte. Neben der Abteilung Hohenacker waren Feuerwehrleute aus Remseck (Drehleiterfahrzeug) und der Kernstadt mit insgesamt fünf Fahrzeugen vor Ort.

Die Feuerwehrabteilung Hohenacker ist am frühen Mittwochmorgen (08.06.) gegen 2.30 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand im Kantweg gerufen worden. Der Zeuge meldete, dass auf einem Balkon ein Feuer ausgebrochen sei. Vor Ort stellte sich laut Polizei heraus, dass dort kein Feuer brannte, sondern LED-Lichter.

Im Einsatz waren 27 Einsatzkräfte. Neben der Abteilung Hohenacker waren Feuerwehrleute aus Remseck (Drehleiterfahrzeug) und der Kernstadt mit insgesamt fünf Fahrzeugen vor Ort.

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper