Waiblingen

Waiblinger Stadtteil Neustadt erhält ein neues Gesicht

Daniela Tiemann
So sieht die Fläche aktuell aus, auf dem einst das Balaton stand. © Gabriel Habermann

Vier Gebäude werden auf das ehemalige Balaton-Gelände in Neustadt gebaut. 30 Wohnungen entstehen dabei sowie sieben Wohnungen im Sinne des betreuten Wohnens, die dem neuen Pflegeheim gegenüber zugeordnet werden. Wie sehen die neuen Gebäude aus? Und was soll auf dem Platz gegenüber entstehen, wo aktuell noch das Neustadter Rathaus steht? Ortsvorsteherin Daniela Tiemann gibt im Gespräch mit der Lokalredaktion Waiblingen Einblicke in das Bauvorhaben.

Die wohl größte Veränderung, was auch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich