Waiblingen

Waiblinger Wochenmarkt: Kunden können samstags länger einkaufen

Wochenmarkt
Der Waiblinger Wochenmarkt im Juni. Noch gilt dort die Maskenpflicht. Verkäufer an den Ständen können jedoch auf eine Maske verzichten, sofern es einen Plexiglasschutz gibt. © Alexandra Palmizi

Seit Anfang Mai lädt der Waiblinger Wochenmarkt zu einem verlängerten Verkaufstag ein: Eine halbe Stunde haben die Kunden samstags mehr Zeit, um an einzelnen Verkaufsständen zu verweilen, sich von Beschickern beraten oder bedienen zu lassen. Macht die halbe Stunde denn einen großen Unterschied aus?

Was sagen Kunden und Beschicker dazu?

Was sagen die Marktgänger dazu, und wie finden es die Beschicker, die nun von 7 bis 13.30 Uhr auf dem Marktplatz präsent sind?

„Für uns

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar