Waiblingen

Was der Musiker John Noville über die RTL-Sendung DSDS und den Kandidaten Shada Ali aus Waiblingen denkt

John Noville
Seinen Kindern würde John Noville von einer Teilnahme in der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ abraten (Archivfoto). © Gabriel Habermann

Der Waiblinger Shada Ali (23) kann nicht singen. Und doch kommt er in der Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) Runde für Runde weiter. Profimusiker und Gesangstalent John Noville hat selbst Erfahrungen in einer Casting-Show gesammelt. Für die Auftritte des Studenten findet er klare Worte: „Es geht nicht um seine Stimme oder sein Talent“, sagt der Waiblinger Sänger. In der Sendung punkten die Kandidaten mit anderen Werten, weshalb er dort auch niemals mitmachen würde.

Es

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar