Waiblingen

Wer geht mit Hund Anton Gassi?

Hund Anton_0
Ein liebenswerter Wirbelwind: Der kleine Anton aus Waiblingen. © Projekt Silberpfoten

Waiblingen. Für den Biewer-Yorkshire-Terrier Anton sucht das Projekt Silberpfoten spazierfreudige Helfer aus Waiblingen.

Anton sei der treueste Begleiter seines Frauchens Isolde, doch auch ein echter Wirbelwind, der sich gerne draußen austobt, heißt es im Aufruf. Die 75-jährige Seniorin dagegen schaffe wegen altersbedingter gesundheitlicher Einschränkungen längere Spaziergänge mit ihrem Hund leider nicht mehr.

Deshalb sind ehrenamtliche Helfer gefragt: Wer in der Nähe des Schützenhauses lebt und ein- bis zweimal pro Woche mit Anton Gassi gehen möchte, kann sich unter silberpfoten@stuttgart-tierheim.de an Marcel Yousef, den Projektleiter von Silberpfoten, wenden.

Das Projekt „Silberpfoten – Für Senioren und ihre Tiere“ ist eine Initiative des Tierschutzvereins Stuttgart und Umgebung e.V. Durch den Einsatz ehrenamtlicher Helfer können Tiere und ihre Halter so lange wie möglich zusammenbleiben. 2017 wurde Silberpfoten mit dem Deutschen Tierschutzpreis ausgezeichnet, 2018 mit dem Deutschen Engagementpreis.