Waiblingen

Wie es die Stiefels aus Waiblingen schafften, 70 Jahre verheiratet zu sein

Gnadenhochzeit Fritz und Maria Stiefel
Maria und Fritz Stiefel in ihrem Wohnzimmer – hinter 90 Rosen, die Fritz Stiefel zu seinem 90. Geburtstag von seinem Sohn Rainer Stiefel geschenkt bekommen hat. © privat

Wer heiratet, verspricht sich, zueinanderzuhalten – in guten wie auch in schlechten Zeiten. Fragt man Maria und Fritz Stiefel, so hat es bei ihnen eigentlich nur gute Zeiten gegeben. Sie könnten sich nicht erinnern, jemals Krach gehabt zu haben – und das will etwas heißen, denn die beiden sind schon seit sieben Jahrzehnten verheiratet. Ein seltenes Jubiläum: Das Paar aus Hegnach begeht an diesem Samstag seine „Gnadenhochzeit“.

Ihr großes Hobby brachte die beiden zusammen

In

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar