Waiblingen

Wie sich der Alltag durch Corona in der Hausarztpraxis von Dr. Hans Kraus verändert hat

DrHAKrauss01.jpg
Der Hausarzt Dr. Hans Kraus sieht die Corona-Politik skeptisch. © Ralph Steinemann Pressefoto

Das Coronavirus hat den Alltag der Allgemeinärzte verändert. Im Sprechzimmer des Neustädter Mediziners Dr. Hans Kraus trennt am Schreibtisch eine Plexiglasscheibe den Doktor von seinen Patienten. Doch bei den meisten Untersuchungen kann der Arzt keinen Abstand halten. Wenn er seinen Patienten in den Hals schaut, ihre Lungen abhört oder ihren Bauch abtastet, muss er eine Atemschutzmaske tragen. Das aber ist nicht die größte Veränderung in der Hausarztpraxis in Zeiten der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich