Waiblingen

Wiedersehen mit Abstand: Wie Besuche im Pflegeheim "Haus Miriam" in Waiblingen ablaufen

Besucherzone
Mundschutz und Plexiglasscheibe sind in der Besuchszone Pflicht. © Gabriel Habermann

Einander endlich wieder von Angesicht zu Angesicht gegenübersitzen. Auf diesen Tag haben die Bewohner des Hauses Miriam und ihre Angehörigen lange gewartet. Seit gut einer Woche ist das wieder möglich. In der Begegnungsstätte hat das Seniorenzentrum eine sogenannte Besuchszone eingerichtet. Um den Hals fallen dürfen sich Familienmitglieder freilich nicht. Es gelten nach wie vor strenge Hygienevorschriften für den Besuch im Pflegeheim.

Das beginnt schon vor dem Besuch, denn der ist nur

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar