Waiblingen

WM-Talk mit Cacau, Wolfgang Overath, Hansi Müller und Matze Knop

Waldemar_Hartmann_0
2008 saßen Waldemar Hartmann und Hansi Müller auf der Bühne eines WM-Talks im Bürgerzentrum. Diesmal treffen sie sich in der Fellbacher Schwabenlandhalle. © ZVW/Danny Galm

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür und damit auch ein WM-Talk von Zeitungsverlag und Kreissparkasse Waiblingen. Am Donnerstag, 17. Mai, kommen Cacau, Wolfgang Overath, Matze Knop, Hansi Müller und als Moderator Waldemar Hartmann in die Schwabenlandhalle nach Fellbach.

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Kann die deutsche Elf ihren Titel verteidigen? Hat Bundestrainer Jogi Löw die richtigen Spieler dazu ausgewählt? Wie stark ist die Konkurrenz?

Die Erfahrung von drei WM-Turnieren

Dazu wird am Donnerstag, 17. Mai, Waldemar Hartmann drei Fußballexperten und einen Unterhaltungskünstler befragen. Einer war selbst schon Weltmeister. Wolfgang Overath, mittlerweile bereits 74 Jahre alt, zählt zur 74er-WM-Mannschaft. 1966 war er in England schon Vizeweltmeister geworden, 1970 Dritter in Mexiko. Der Kölner kennt sich beim wichtigsten Fußballturnier also aus und kann Vergleiche ziehen zwischen dem Fußball damals und heute.

Das kann auch Hansi Müller. Der Wahlkorber war Europameister 1980 und Vizeweltmeister 1982, begleitet immer noch Bundesliga und internationale Spiele und ist gefragter Interviewpartner. Vier Jahre lang zählte er zum Aufsichtsrat des VfB Stuttgart.

Auch Beckenbauer, Klopp und Guardiola auf der Bühne?

Claudemir Jeronimo Barreto, kurz Cacau, ist zwar in Brasilien geboren, erhielt aber 2009 die deutsche Staatsbürgerschaft und bestritt danach 23 Länderspiele. Er wurde zwar nicht Weltmeister, aber mit dem VfB 2007 Deutscher Meister. Seit 2016 ist er Integrationsbeauftragter des DFB. Auch Cacau wohnt mit Familie in Korb. Matze Knop kann fußballerisch zwar nicht viel vorweisen, schlüpft aber gerne in die Rolle berühmter Kicker. So parodierte er schon Franz Beckenbauer, Jürgen Klopp, Pep Guardiola, Lothar Matthäus, Jupp Heynckes und und und. Mal sehen, was die am 17. Mai zur deutschen Mannschaft zu sagen haben.

Die Veranstaltung in der Schwabenlandhalle beginnt um 19 Uhr. Karten für 14 Euro gibt es im Vorverkauf unter www.kskwn.de/wmtalk, www.zvw-shop.de sowie telefonisch unter 0 71 51/5 05-0 (Kreissparkasse Waiblingen) und 0 71 51/5 66-5 66 (Zeitungsverlag Waiblingen). SWN-Kunden sowie Abonnenten des ZVW erhalten die Karten zum Sonderpreis von 10 Euro.


WM in Russland

  • Die WM 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland statt.
  • Deutschland trifft in der Vorrunde auf Schweden, Mexiko und Südkorea.