Waiblingen

Wo es in Waiblingen und Weinstadt welche PCR-Tests gibt und was sie kosten

ultraschnelle PCR-Tests
„Express“-PCR-Tests von Bosch gibt es in Waiblingen bei zwei Teststationen. (Archivfoto) © Benjamin Büttner

Ab Mittwoch, 3. November, gilt im Rems-Murr-Kreis wie im ganzen Land die Corona-Warnstufe. Für viele Bereiche heißt das: Ungeimpfte brauchen einen PCR-Test. Ein Antigen-Test reicht nicht mehr aus. In Waiblingen und Weinstadt gibt es bislang nur eine Handvoll PCR-Anbieter. Ein Überblick über Kosten und die Wartezeiten auf das Ergebnis:

Im Bürgerzentrum Waiblingen bietet die Central-Apotheke in Zusammenarbeit mit der Stadt zwei verschiedene
Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion