Waiblingen

Zum ersten Mal ein Haustier kaufen: Tipps vom Tierschutzverein Waiblingen

Tierschutzverein sucht Pflegestellen
Die Nachfrage nach jungen Katzen ist laut dem Tierschutzverein Waiblingen gerade jetzt im Frühjahr sehr hoch – unabhängig von Corona. © ZVW/Alexandra Palmizi

Wer zum ersten Mal ein Haustier erwirbt, kann viel falsch machen. Anders als noch vor einem halben Jahr merkt der Tierschutzverein Waiblingen und Umgebung derzeit zwar nicht, dass wegen Corona mehr Menschen ein Haustier erwerben wollen - das heißt aber nicht, dass die Nachfrage gering ist.

Dass etwa das Interesse an jungen Katzen gerade seit dem Frühjahr sehr hoch ist, liegt laut der Vorsitzenden Annemarie Werner einfach daran, dass in dieser Zeit traditionell am meisten Katzen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich