Waiblingen

Zwei neue Leerstände in der Waiblinger Innenstadt - aber Corona ist nicht der Grund

Fashion Outlet
Lis Ritter vom „Fashion Outlet“ inmitten der Schlussverkaufs-Ware. © ALEXANDRA PALMIZI

Am Marktplatz hat das „Soho“ eben erst geöffnet – mitten in der Corona-Krise. In zwei anderen Modegeschäften der Waiblinger Innenstadt ist hingegen zum Jahresende Schluss. Mit „Mum Moden“ hört ein kleiner, aber feiner Laden auf, der viel Tradition hat: Inhaberin Marianne Baumgärtner arbeitet seit 42 Jahren dort. Eine jüngere Kundschaft hatte das „Gieck Fashion Outlet“ in der Kurzen Straße. Den Brüdern Gieck gehört auch das „Brothers“ ganz in der Nähe.

In beiden Fällen hat die

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion