Weinstadt

Öl auf der Rems? Feuerwehr Weinstadt rückt zu Einsatz am Samstag aus (27.8.)

5I7A7625a
Die Weinstädter Feuerwehr im Einsatz (Symbolfoto). © Gabriel Habermann

Die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt wurde am Samstag, 27. August, gegen 15.30 Uhr zu einem Einsatz an die Rems in Endersbach gerufen. „Mit dem Stichwort Öl auf der Rems ging es am Samstagnachmittag in Endersbach zum Anleger an der Birkelstraße“, schreibt die Feuerwehr Weinstadt auf ihrer Homepage.

Einsatzkräfte entnehmen Wasserproben

Vor Ort konnten die zehn Einsatzkräfte eine Art Ölfilm auf der Rems feststellen. „Es wurde eine Erkundung mittels Boot flussaufwärts unternommen und an verschiedenen Stellen Wasserproben entnommen“, so die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt in ihrem Einsatzbericht. Die Wasserproben wurden daraufhin untersucht. Diverse Schnelltests schlugen nicht an, so die Feuerwehr Weinstadt, weshalb der Verdacht von Öl vorerst nicht bestätigt werden konnte. Der Einsatz unter diesem Stichwort ist der Freiwilligen Feuerwehr keinesfalls neu.

Bereits in den vergangenen Jahren habe es ähnliche Einsätze gegeben. Bei diesen konnte festgestellt werden, dass letztendlich der Ölfilm durch ein Zersetzungsprodukt von Blättern auf dem Wasser erzeugt wurde. Die Feuerwehr war mit einem Kommandowagen, einem Tanklöschfahrzeug und einem Gerätewagen vor Ort.

Die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt wurde am Samstag, 27. August, gegen 15.30 Uhr zu einem Einsatz an die Rems in Endersbach gerufen. „Mit dem Stichwort Öl auf der Rems ging es am Samstagnachmittag in Endersbach zum Anleger an der Birkelstraße“, schreibt die Feuerwehr Weinstadt auf ihrer Homepage.

Einsatzkräfte entnehmen Wasserproben

Vor Ort konnten die zehn Einsatzkräfte eine Art Ölfilm auf der Rems feststellen. „Es wurde eine Erkundung mittels Boot flussaufwärts unternommen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper