Weinstadt

Action aus den Niederlanden in Weinstadt: Wann öffnet die Filiale endlich?

Action Markt
Die Eröffnung des Discounters Action im Kalkofen in Weinstadt-Endersbach war eigentlich für die 44. Kalenderwoche geplant – also die erste Novemberwoche 2022. © ZVW/Gabriel Habermann

Seit September ist öffentlich bekannt, dass der Discounter Action aus den Niederlanden in Weinstadt-Endersbach eine Filiale eröffnen will. Große Schilder in der Kalkofenstraße 7 zeigen es jedem, der vorbeifährt. Die Action-Pressestelle sprach vor Wochen noch davon, dass der Laden in der 44. Kalenderwoche aufmachen soll – das wäre die Woche von Montag, 31. Oktober 2022, bis Sonntag, 6. November 2022, sprich die Herbstferien. Doch nun verschiebt sich alles.

Als Eröffnungstermin war zuletzt der 3. November 2022 vorgesehen

Im Oktober noch berichteten wir darüber, dass für die Eröffnung in Endersbach der Donnerstag, 3. November, um 9 Uhr angepeilt wird. Dann kamen im sozialen Netzwerk Facebook Gerüchte auf, dass sich der Starttermin für die neue Filiale im Gewerbegebiet Kalkofen verschieben könnte. Dies bestätigt nun Christine Braun, Manager External Communications bei Action, auf Nachfrage unserer Redaktion. „Das stimmt, es gab leider einige Verspätung in der Produktion unseres Güter-Aufzugs.“ Man hoffe nun, am Donnerstag 1. Dezember 2022, öffnen zu können – so ist es zumindest derzeit geplant.

Action hat rund 2000 Filialen, das 1993 gegründete Unternehmen beschreibt sich als sogenannter Non-Food-Discounter, der Alltagsartikel zu niedrigen Preisen verkauft. Der Discounter ist in Belgien, Deutschland, Luxemburg, Polen, Frankreich, Spanien, Tschechien, Italien, Österreich und den Niederlanden präsent, der Jahresumsatz lag 2021 bei mehr als 6,8 Milliarden Euro. In Deutschland betreibt Action knapp 460 Filialen, Tendenz steigend.

6000 Produkte im Angebot – davon 1500 für weniger als einen Euro

Keimzelle des Konzerns war einst ein kleiner Laden im niederländischen Enkhuizen, einer kleinen Gemeinde in der Region Westfriesland. Heute verkauft Action nach eigenen Angaben 6000 Produkte, davon 1500 für weniger als einen Euro. Zwei Drittel des Angebots wechseln laufend, jede Woche gibt es laut der Firmen-Internetseite 150 neue Produkte in den Filialen. Eine Nachfrage unserer Redaktion bei den Einzelhändlern in Endersbach ergab jüngst, dass der Discounter bislang nicht als Konkurrenz wahrgenommen wird. „Wir als VWU begrüßen grundsätzlich die Belebung und Wiederbelegung der Fläche. Durch die Eröffnung wird das Weinstädter Einzelhandelsangebot weiter ergänzt“, sagte damals Christian Hartmann, Inhaber von „Mode am Markt“ in der Endersbacher Einkaufsstraße und Sprecher der Vereinigung der Weinstädter Unternehmer (VWU).

Für den neuen Standort in Endersbach braucht Action zwischen 15 und 20 Mitarbeiter. „Wir haben da ein großartiges Team. Natürlich dürfen sich neue Kollegen immer bei Action bewerben“, betont Christine Braun. Vorgesehen ist, dass die Filiale in Endersbach folgende Öffnungszeiten hat: von Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 20 Uhr. Auf die Frage, ob sich Action auch an einem verkaufsoffenen Sonntag der örtlichen Einzelhändler in Weinstadt beteiligen würde, teilt Christine Braun mit: „Sicher, sollte es zu einer möglichen Sonntagsöffnung kommen, werden wir natürlich geöffnet sein.“

Seit September ist öffentlich bekannt, dass der Discounter Action aus den Niederlanden in Weinstadt-Endersbach eine Filiale eröffnen will. Große Schilder in der Kalkofenstraße 7 zeigen es jedem, der vorbeifährt. Die Action-Pressestelle sprach vor Wochen noch davon, dass der Laden in der 44. Kalenderwoche aufmachen soll – das wäre die Woche von Montag, 31. Oktober 2022, bis Sonntag, 6. November 2022, sprich die Herbstferien. Doch nun verschiebt sich alles.

{element}

Als

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper