Weinstadt

Auf Rückfahrt von Einsatz: Feuerwehr Weinstadt leistet bei Unfall Erste Hilfe

Feuerwehr blaulicht FW einsatz symbol symbolbild symbolfoto
Die Feuerwehr Weinstadt war in der Nacht auf Sonntag mit 30 Leuten im Einsatz. (Symbolfoto) © Joachim Mogck

Eigentlich war der Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr am Donnerstagmittag (22.4.) bereits beendet. Die Einsatzkräfte hatten nach einem Brandalarm in Endersbach nicht eingreifen müssen und befanden sich schon auf der Rückfahrt ins Feuerwehrhaus – da wurden sie doch noch gebraucht. Und zwar als Ersthelfer bei einem Unfall.

Wie Feuerwehr-Pressesprecher Tim Maier unserer Redaktion berichtet, war die Feuerwehr um 13.43 Uhr alarmiert worden: Eine Brandmeldeanlage in der Großheppacher Straße

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich