Weinstadt

Autowaschanlage in Weinstadt: Feuerwehr löscht brennenden Staubsauger

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Die Feuerwehr Weinstadt war am Samstag (7.1.) in Beutelsbach im Einsatz. Laut Pressesprecher Tim Maier hatte ein Staubsauger einer Autowaschanlage gebrannt.

Feuerwehr mit neun Kräften im Einsatz

Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr um 12.49 Uhr. Mit einem Löschgruppenfahrzeug und neun Einsatzkräften rückte die Truppe zum Waschpark in der Daimlerstraße in Beutelsbach aus. "Vor Ort wurde der Sauger mit einem Rohr unter Atemschutz abgelöscht und auf Glutnester kontrolliert", so Maier.

Die Feuerwehr Weinstadt war am Samstag (7.1.) in Beutelsbach im Einsatz. Laut Pressesprecher Tim Maier hatte ein Staubsauger einer Autowaschanlage gebrannt.

{element}

Feuerwehr mit neun Kräften im Einsatz

Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr um 12.49 Uhr. Mit einem Löschgruppenfahrzeug und neun Einsatzkräften rückte die Truppe zum Waschpark in der Daimlerstraße in Beutelsbach aus. "Vor Ort wurde der Sauger mit einem Rohr unter Atemschutz abgelöscht und auf Glutnester

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper