Weinstadt

Beutelsbacher Kirbe hat begonnen: Ohne Wein, mit Maske

Krämermarkt
Verhaltener Auftakt hinter Masken: Die Kirbe in Beutelsbach hat begonnen. © Benjamin Büttner

Die Beutelsbacher Kirbe hat am Donnerstag (14.10.) mit dem Krämermarkt in der Ortsmitte begonnen. Wer gebrannte Mandeln oder Zuckerwatte mag und gerne von Marktstand zu Marktstand tingelt, wurde nicht enttäuscht. Die ausgelassene Stimmung der Jahre vor der Corona-Zwangspause 2020 wollte aber nicht aufkommen.

Der Weinauschank der Kirbefreunde fehlt

Das lag vor allem daran, dass der Weinausschank der Kirbefreunde Weinstadt nicht wie in den Jahren vor Corona üblich stattfinden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich