Weinstadt

Bleistiftareal: Bauherr ist insolvent

Bagger Symbol_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Weinstadt-Beutelsbach.
Nach den monatelangen Verzögerungen durch archäologische Ausgrabungen verschiebt sich der Baustart fürs geplante Wohn- und Geschäftshaus im Beutelsbacher Bleistiftareal erneut. Diesmal liegt es am Bauherrn: Die Realgrund AG aus Ulm ist insolvent. Die Südwestpresse berichtet, dass das Unternehmen dies mit einem 140 Millionen Euro schweren Bauprojekt in Neu-Ulm begründet. Beim sogenannten Südstadtbogen mit 850

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich