Weinstadt

"Braustüble"-Wirt verlässt Endersbach und zieht in das Beutelsbacher "Café am Markt"

Braustüble01
Anna Mangone, die Frau von Braustüble-Wirt Zisis Iatridis, ist froh, wenn das Kapitel „Bräu“ für ihren Mann abgeschlossen ist. © Ralph Steinemann Pressefoto

Das Braustüble ist eine Institution in Endersbach. Doch die Zukunft der kleinen Kneipe mit dem kunstvoll verzierten Holzinterieur und den verwinkelten Sitzecken ist ungewiss. Denn nach 15 Jahren ist für den Weinstädter Griechen Zisis Iatridis zum Jahresende Schluss im „Bräu“. Den Pachtvertrag hat der 51-jährige Wirt bereits gekündigt. Es zieht ihn nach Beutelsbach, wo er das leerstehende „Café am Markt“ übernehmen wird. Daraus soll eine „Taverna“ werden, ein Grill-Restaurant mit griechischen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich