Weinstadt

Das total verrückte Weihnachtshaus von Großheppach

Zur Rose
Antonie und Günter Weller vor dem festlich beleuchteten Wirtschäftle Zur Rose in Großheppach. © ALEXANDRA PALMIZI

Freundlich grinst der riesige Elch mit dem grün-rot-geringelten Schal Fußgänger und Autofahrer an. Das Tier misst mehr als ein Stockwerk und sein Geweih ragt bis über das Dach des Restaurants „Wirtschäftle Zur Rose“ in Weinstadt-Großheppach hinaus. Mit seiner imposanten Größe stiehlt der Elch der übrigen Weihnachtsdekoration am und ums Haus herum fast die Schau. Doch nur fast. Denn auch die Lichterketten, Weihnachtskugeln und die leuchtenden Schlitten, Schnee- und Weihnachtsmänner sind ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar