Weinstadt

Den ersten Krimi hat Olivia Falkus aus Weinstadt in der sechsten Klasse geschrieben

Nachwuchsautorin
Olivia Falkus (13) aus Weinstadt. © Alexandra Palmizi

Olivia Falkus liebt Krimis und Thriller. Ob als Buch oder als Film, die Schülerin verschlingt eins nach dem anderen. Und auch selbst ist sie als Krimiautorin aktiv: Mit ihrer Kurzgeschichte „Montagabend“ behauptete sich die 13-Jährige beim ersten Weinstädter Kurzgeschichtenwettbewerb im Rahmen der „Herbstblätter Weinstadt“ gegen 24 andere Teilnehmende.

Zur Teilnahme am Wettbewerb hat ihre Mutter sie motiviert: „Meine Mama hat den Aushang gesehen und gesagt, ich solle es doch mal

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich