Weinstadt

Einsatzkräfte aus Weinstadt und Fellbach lösen Kollegen in Rheinland-Pfalz ab

C5D46548
Die Fahrzeuge aus Weinstadt und Fellbach bei der Abfahrt am Samstagmorgen. © Feuerwehr Fellbach

Die Feuerwehren Fellbach und Weinstadt sind am Samstag mit einem Kontingent aus Führungsfahrzeugen in die von Unwettern betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Insgesamt elf Feuerwehrleute mit drei Fahrzeugen werden für mehrere Tage im Einsatz sein, teilt die Feuerwehr Fellbach in einer Pressemitteilung mit.

Fünf der Einsatzkräfte sowie zwei Fahrzeuge hat die Feuerwehr Weinstadt entsendet. Vor Ort in Rheinland-Pfalz müssen Einsatzkräfte abgelöst werden: Am Freitagabend

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich