Weinstadt

Feuerwehreinsatz in der Nacht auf Donnerstag (25.03.): Brandmelder löste aus

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25.03.) ist die Feuerwehr Weinstadt mit mehreren Einsatzfahrzeugen in die Mercedesstraße nach Endersbach ausgerückt. Laut Feuerwehr-Pressesprecher Tim Maier war um 4.48 Uhr der Alarm eingegangen, da in einem der Betriebe eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Feuerwehr kontrolliert das Gebäude

Die Feuerwehr Weinstadt rückte daraufhin mit der Abteilung Endersbach und der Drehleitergruppe mit fünf Einsatzfahrzeugen und einer um die 30 Personen starken Besatzung in die Mercedesstraße aus. Dort wurde das Gebäude kontrolliert, jedoch kein Brand oder sonstiger Grund für das Auslösen des Brandmelders gefunden. 

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25.03.) ist die Feuerwehr Weinstadt mit mehreren Einsatzfahrzeugen in die Mercedesstraße nach Endersbach ausgerückt. Laut Feuerwehr-Pressesprecher Tim Maier war um 4.48 Uhr der Alarm eingegangen, da in einem der Betriebe eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

{element}

Feuerwehr kontrolliert das Gebäude

Die Feuerwehr Weinstadt rückte daraufhin mit der Abteilung Endersbach und der Drehleitergruppe mit fünf

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper