Weinstadt

Firma aus Weinstadt pleite: Dachdecker verschleppt Insolvenz und landet vor Gericht

Dachdecker
Bei dem Dachdecker auf diesem Bild handelt es sich natürlich nicht um den Angeklagten, der sich jüngst vor dem Amtsgericht verantworten musste. © Pixabay Creative Commons License CCO

Er hat sein Haus verloren, seine Ehe ist gescheitert – und er muss noch lange in monatlichen Raten seine Schulden begleichen: Toni Z. (Name geändert), 44 Jahre alt, hat seine verschleppte Insolvenz bitter bereuen müssen. Der gelernte Dachdecker hat vor rund fünf Jahren eine eigene Firma mit Sitz in Weinstadt gegründet, die aber bereits 2016 finanzielle Probleme bekommen hat.

Mit Ausnahme der jetzigen Corona-Krise schreibt das Insolvenzrecht eigentlich vor, dass innerhalb von drei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar