Weinstadt

Fitnessstudio im Lockdown: Weinstädter bietet jetzt Training im Zelt an - ist das erlaubt?

Life Fitness Weinstadt
Eckhard Büschel in seinem Ersatz-Fitnesstudio auf dem Parkplatz vor seinem „Life Fitness“. © Alexandra Palmizi

Fitnessstudios sind insbesondere in den kalten Monaten gefragt: Erstens, weil es drinnen warm ist. Zweitens, weil im Winter der Grundstein für die Strandfigur im Sommer gelegt wird. Das Problem: Wegen der Corona-Pandemie haben die Studios geschlossen. Ein Weinstädter Betreiber ist deshalb in die Kälte umgezogen. Ob er dort bleiben darf, ist allerdings fraglich.

Für 25 Cent pro Minute (15 Euro pro Stunde) kann sich in Eckhard Büschels Fitnesszelt jeder einmieten, der das Training an

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich