Weinstadt

Gibt es doch bald eine Toilette an der B 29 bei Weinstadt?

Wildetoilette
Der B-29-Rastplatz bei Endersbach (in Fahrtrichtung Gmünd) ist häufig verdreckt. Er enthält auch keine Toilette, weshalb Lastwagen- und Autofahrer ihr Geschäft in der Natur verrichten. Archivfoto: Palmizi © Alexandra Palmizi

Wird endlich doch ein Klo am B-29-Rastplatz bei Weinstadt-Endersbach errichtet? Etwas Hoffnung gibt ein Brief, den Bundesverkehrsstaatssekretär Steffen Bilger (CDU) dem Kernener FDP-Landtagsabgeordneten Jochen Haußmann jüngst geschickt hat.

Haußmann setzt sich seit Sommer 2018 für eine Toilette an der Bundesstraße zwischen Waiblingen und Schwäbisch Gmünd ein. Haußmann schlug dabei schon früher vor, einen Sanitärcontainer inklusive Dusche an je einem Rastplatz rechts und links an der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar