Weinstadt

Hallenbad-Pläne in Weinstadt: Parkplätze und Verkehr beschäftigen die Anwohner

Hallenbadpläne
Oberbürgermeister Michael Scharmann steht genau da, wo das neue Hallenbad entstehen soll. Das Kleinspielfeld wird verlegt. © Alexandra Palmizi

In Weinstadt wird ein neues Hallenbad gebaut – daran besteht kein Zweifel mehr. Viele Details sind aber noch ungeklärt. Bei einer Info-Veranstaltung am Mittwochabend haben sich OB Michael Scharmann und Stadtwerke-Chef Thomas Meier den Fragen der Weinstädter gestellt: Reichen die Parkplätze wirklich aus? Wird bald eine Parkgebühr am Stadion verlangt? Kommt's im Wohngebiet zum Verkehrschaos? Was geschieht jetzt mit der Cabrio-Ruine?

Wo das Kleinspielfeld ist, soll das neue Bad

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich