Weinstadt

Hat Frau Bischoff aus Beutelsbach eine Asiatische Tigermücke erwischt? Zwei Professoren sind sich einig

Tigermücke
Das fragliche Insekt aus Beutelsbach. © Gabriel Habermann

Im vergangenen Sommer wurde die Asiatische Tigermücke, die den Erreger des Dengue-Fiebers übertragen kann, erstmals im Großraum Stuttgart entdeckt - unter anderem in Kernen. Deshalb schöpfte Margit Bischoff gleich Verdacht, als sie letzte Woche zu Hause in Beutelsbach ein Insekt antraf, das sie nicht identifizieren konnte. Könnte es sich dabei um die Tigermücke handeln?

{element}

Margit Bischoff rief in der Redaktion an. Fotograf Gabriel Habermann fuhr daraufhin nach Beutelsbach, um

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar