Weinstadt

Kindergärten in Weinstadt: Gudrun Küver hilft seit 25 Jahren Kindern beim Deutschlernen

Gudrun Küver Sprachförderung
Gudrun Küver (61) in ihrem Unterrichtsraum im Kindergarten Schulstraße. © Carina Rother/Stadt Weinstadt

Bei vielen Kindern, die in den Kindergarten kommen, stellen die Erzieher schnell fest, dass sie sich noch nicht so richtig ausdrücken können: Es mangelt am Wortschatz, der Grammatik oder schlicht an der Fähigkeit, überhaupt kommunizieren zu können.

Gudrun Küver weiß aus 25-jähriger Erfahrung: Das betrifft mittlerweile längst nicht mehr nur Kinder mit Migrationshintergrund. Die Sprachförderung im Kindergarten begann in Weinstadt in den 90ern als reines Ehrenamt – mittlerweile sind zehn

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion