Weinstadt

Lieferengpässe und Absagen: Wie "Dolci Delizie" in Weinstadt unter Corona leidet

Dolci Delizie
Michaela Bigotto (links) und Maria Tigani (rechts) in ihrem Back- und Dekorationsgeschäft. © Gabriel Habermann

Maria Tigani hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Früher machte sie Torten und dekorierte leidenschaftlich gerne. Heute betreibt sie auf 650 Quadratmeter das Dolci Delizie im Weinstädter Kalkofen. Was als Online-Shop anfing, wuchs innerhalb von sieben Jahren zu einem großen Laden heran. Mit dabei ist ihre Schwester Michaela Bigotto. Doch die vergangenen zwei Jahre machten der Erfolgsgeschichte einen Strich durch die Rechnung.

Bigotto läuft durch den Laden. „Gender-Reveal-Partys sind

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion