Weinstadt

Neues Deko-Geschäft Buhl 4undzwanzig in Weinstadt: Traum für Daniela Illenberger

Buhl 4undzwanzig
Daniela Illenberger in ihrem Laden in der Beutelsbacher Buhlstraße: Kunst, bunte Postkarten und Dekoartikel. © Alexandra Palmizi

Stylishe Stehlampen mit Akkubetrieb, zusammenfaltbare Einkaufstaschen aus Stoff mit bunten Motiven, hübsch eingepackte Tees, liebevoll gestaltete Kartonagen und Grußkarten – Dekorationsgeschäfte wie dieses mit handverlesenen Waren von Künstlern und kleinen Manufakturen kennt man aus Städten wie Freiburg, Stuttgart, Würzburg oder Mainz. Seit diesem Juni findet sich so ein Geschäft aber auch in der Beutelsbacher Ortsmitte: das „Buhl 4undzwanzig“. Wie es der Namen schon vermuten lässt in der Buhlstraße 24.

Der Traum von dem kleinen, süßen Laden in der Buhlstraße

Mit dem gerade einmal etwa 28 Quadratmeter großen Ladengeschäft hat sich die Weinstädterin Daniela Illenberger einen Traum erfüllt. „Mir ist dieser Laden immer aufgefallen, wenn ich daran vorbeigegangen bin“, erzählt sie. Dieses kleine, süße Häuschen, das irgendwie so ganz anders aussieht als die Gebäude drum herum. Vor vielen Jahren schon habe sie das erste Mal mit dem Gedanken gespielt, hier selbst mit einem eigenen Geschäft einzuziehen.

Denn obwohl Daniela Illenberger eigentlich in der sozialen Branche arbeitet, hat sie sich in der Kunst- und Ausstellungsbranche hier in der Gegend längst einen Namen gemacht. Sie steckt unter anderem als Organisatorin hinter dem Kunstkaufhaus in den Stuttgarter Wagenhallen, war vor Corona auch sonst viel auf großen Messen und Ausstellungen unterwegs.

Im Winter 2020 passt plötzlich alles

Trotzdem standen in der Buhlstraße 24 noch einige Wechsel an, bevor die Weinstädterin ihren Traum schließlich in die Tat umgesetzt hat. „Irgendwie hat es nie gepasst“, sagt sie. Bis zum ersten Corona-Winter. Dann geht plötzlich alles ganz schnell. Die Kosmetikerin, die die Räume in der Buhlstraße gerade fertig eingerichtet hatte und eigentlich an Branchen-Kollegen vermieten wollte, habe nach mehreren Lockdowns endgültig die Nase vollgehabt und die Räume gerne loshaben wollen, erzählt Daniela Illenberger.

Kurz danach sei sie dann vor den Vermietern gestanden und habe die Neuvermietung mit ihnen durchgesprochen. „Ich stand da: kein Geld, kein Businessplan“, erinnert sie sich. Trotzdem erhält sie den Mietvertrag für die Buhlstraße 24. Gleichzeitig ändert sich auch bei ihrem Arbeitgeber einiges.

Der Laden läuft gut 

Sie nutzt die Gelegenheit und reduziert ihre Arbeitszeit dort auf nur noch 30 Prozent. Außerdem sei sie in eine Abteilung gewechselt, in der sie sich ihre Zeiten flexibel einteilen kann. Dem Concept-Store steht nichts mehr im Wege. „Ich musste nicht einmal groß renovieren“, sagt die Weinstädterin. Und weil viele Messen ausgefallen sind, sind auch die Manufakturen und Künstler auf der Suche nach Möglichkeiten, ihre Produkte zu vermarkten – und freuen sich über Daniela Illenbergers Anfragen. „Alles in allem waren das lauter glückliche Fügungen.“

Seit Juni hat der Laden nun geöffnet. Bei den Kunden komme er richtig gut an, freut sich die Betreiberin: „Ich bin megahappy, es kommt richtig viel Kundschaft.“ Rote Zahlen schreibe ihr Geschäft auf jeden Fall nicht. Für die Zukunft möchte Daniela Illenberger das Angebot im „Buhl 4undzwanzig“ weiter ausbauen und auch mal den ein oder anderen etwas höherpreisigen Design-Gegenstand oder ein etwas wertvolleres Bild verkaufen.

Stylishe Stehlampen mit Akkubetrieb, zusammenfaltbare Einkaufstaschen aus Stoff mit bunten Motiven, hübsch eingepackte Tees, liebevoll gestaltete Kartonagen und Grußkarten – Dekorationsgeschäfte wie dieses mit handverlesenen Waren von Künstlern und kleinen Manufakturen kennt man aus Städten wie Freiburg, Stuttgart, Würzburg oder Mainz. Seit diesem Juni findet sich so ein Geschäft aber auch in der Beutelsbacher Ortsmitte: das „Buhl 4undzwanzig“. Wie es der Namen schon vermuten lässt in der

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper