Weinstadt

Neues Corona-Schnelltest-Zentrum für Weinstadt in der Beutelsbacher Halle

Altenheim
Jetzt wird auch in der Beutelsbacher Halle auf das Coronavirus getestet. © Alexandra Palmizi

An diesem Mittwoch (21.4.) eröffnet im Foyer der Beutelsbacher Halle ein neues Corona-Schnelltest-Zentrum. Organisiert hat es der Apotheker Jürgen Frasch, der in Beutelsbach die Rathaus-Apotheke und in Großheppach die Schloss-Apotheke betreibt. Fürs Erste kann man sich hier an vier Wochentagen auf das Coronavirus testen lassen: montags, mittwochs, freitags, samstags. Ähnlich wie sein Kollege Tobias Grübel in Endersbach will Jürgen Frasch die Kapazitäten bei entsprechender Nachfrage

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich