Weinstadt

Rauchverbot wegen Corona: Schwerer Start für Shisha-Bars in Weinstadt

Velvet
Die Gäste genießen ihre Wasserpfeifen vor der Shisha-Lounge Velvet in der Strümpfelbacher Straße. © Gabriel Habermann

Zwei Shisha-Bars gibt es in der Endersbacher Ortsmitte, die Fuqa-Lounge und die Velvet-Lounge. Erst seit dieser Woche ist das Kerngeschäft der Lokale, die Wasserpfeife am Tisch, wieder erlaubt. Zumindest theoretisch. Denn drinnen gilt – wie auch in Kneipen – noch immer strenges Rauchverbot. Doch auch im Außenbereich dürfen die Pfeifen nicht ohne Einschränkungen gereicht werden. Die Fuqa macht erst gar nicht auf.

Vor der Velvet-Lounge wird geraucht, die Fuqa-Lounge bleibt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich