Weinstadt

Schnauzbart-Foto: Feuerwehr Weinstadt reagiert mit Humor auf Vandalismus

Feuerwehr
Klasse Aktion nach Vandalismus: Bärtige Feuerwehrleute in Strümpfelbach. © Tim Maier / Feuerwehr Weinstadt

Die Freiwillige Feuerwehr in Strümpfelbach braucht Verstärkung. Dafür wirbt sie auch mit großen Plakaten. Jetzt ist das Foto einer Kameradin am Ortseingang von Unbekannten verschandelt worden: Der Feuerwehrfrau wurde mit Filzstift ein Bart ins Gesicht gemalt. Wie ihre Kameradinnen und Kameraden reagieren, ist köstlich.

Den Bubenstreich für die eigene Öffentlichkeitsarbeit genutzt

Die Feuerwehr Weinstadt hat den Bubenstreich nämlich kurzerhand für die nächste PR-Aktion im

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion