Weinstadt

Seit 21 Jahren lebt Ephraim Romail aus Pakistan der Liebe wegen in Endersbach – darum gibt es dort eine kleine urdusprachige Gemeinde

PakistanischeGemeinde
Sie haben sich in den 90er Jahren in Pakistan kennengelernt – und leben seit 21 Jahren gemeinsam in Weinstadt: Ephraim und Monika Romail. © Gaby Schneider

Wer wie der Wahl-Endersbacher Ephraim Romail als Christ in Pakistan aufwächst, hat es in dem mehrheitlich muslimischen Land nicht leicht. Nur etwa drei Prozent der Bevölkerung sind Christen, die im Alltag häufig Diskriminierungen ausgesetzt sind – und bisweilen aufgrund des Hasses von Islamisten um ihr Leben fürchten müssen. Seit 21 Jahren lebt Ephraim Romail der Liebe wegen in Endersbach – und darum gibt es dort eine kleine urdusprachige Gemeinde.

Urdu ist die Amtssprache in Pakistan

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar