Weinstadt

Sperrstunde in Weinstadt: Ioannis Iatridis vom "Traffic" vermisst das Abendgeschäft

Cafe Bar Traffic
Tagsüber wird das „Traffic“ zum Café: Das Tagesgeschäft hält Wirt Ioannis Iatridis (rechts) gerade so über Wasser. © ALEXANDRA PALMIZI

Obwohl die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg in den vergangenen Tagen unter dem Wert für die sogenannte Alarmstufe II geblieben ist, soll diese bis mindestens 1. Februar weiterhin gelten. Als Grund dafür nennt die Landesregierung die Entwicklung der Infektionszahlen mit der Omikron-Variante.

Für die Betreiber von Bars und Kneipen keine gute Nachricht: Denn mit der Alarmstufe II bleibt für sie auch die Sperrstunde zwischen 22.30 und jetzt sogar 6 Uhr weiterhin

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion