Weinstadt

Tiere verschenken? Für Tierärztin Eva Krause aus Weinstadt eine schlechte Idee

Eva Krause
Tierärztin Dr. Eva Krause vor ihrer Praxis in Beutelsbach. © Gabriel Habermann

Sie sind so süß und so flauschig: Gerade Tierbabys üben auf Kinder eine große Faszination aus. Schnell entsteht der Wunsch, selbst so ein Tierchen zu haben – und ein flauschiger Gefährte landet ganz oben auf dem Wunschzettel für Weihnachten oder den nächsten Geburtstag. Doch wenn Eltern dem leichtfertig nachgeben, stehen sie nicht selten schnell vor einem Problem: Das Tier ist jetzt da und braucht mehr Pflege als erwartet. Und das Kind ist vielleicht gar nicht mehr ganz so interessiert

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion