Weinstadt

Todesfall in Sauna des Weinstädter Sportvereinszentrums "SGCube"

Der „SGCube“.  SG Weinstadt
Der „SGCube“. © Benjamin Büttner

In der Sauna des erst kürzlich eröffneten Sportvereinszentrums „SGCube“ ist am vergangenen Freitag (27.8.) ein 54 Jahre alter Mann tot aufgefunden worden. Der Rettungsdienst, ein niedergelassener Arzt und die Polizei waren im Einsatz. Wie ein Polizeisprecher mitteilt, gibt es „keinerlei Hinweise auf irgendein Fremdverschulden“. Der Mann ist wohl eines natürlichen Todes gestorben.

Ein Mitglied hat den Mann leblos in der Sauna gefunden

Ein weiteres Mitglied der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion